Osteopathische Behandlung:

Bei einer osteopathischen Behandlung wird nach genauer Anamnese und ganzheitlichen Untersuchung auf 3 verschiedenen Ebenen behandelt.

Auf der Strukturellen Ebene ( Muskeln, Faszien, Gelenken...), visceralen Ebene (Organe) und cranio sakralen Ebene (Schädelknochen, Kreuzbein und deren verbindenden Strukturen). Osteopthie ist eine ganzheitliche Behandlung.

Was heißt Osteopathie?

Die Begriffe Osteopathie (von altgr. ὀστέον, ostéon, „Knochen“ und πάθος, páthos, „Leiden“), osteopathische Medizin und osteopathische Behandlung beschreiben im Bereich der Alternativmedizin verschiedene Krankheits- und Behandlungskonzepte.

Geschichte der Osteopathie:

 

Der Begründer war ein amerikanischer Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917).
Er stellte fest, dass eine Dysharmonie in der Körpermechanik sowohl die betroffene Struktur selbst beeinträchtigt, als auch - über vaskuläre und nervale Bahnen - die Funktion der inneren Organe stören kann. Auf dieser Grundlage basierend, entwickelte mann dann verschiedene Behandlungstechniken um den Körper wieder in seine mitte, also in seine Balance zu bringen, in dem man Dysfunktionen findet und behandelt egal auf welcher Ebene.

Die Osteopathie arbeitet strukturell an Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bänder und Fascien, im Cranio Sakralen Bereich, d.h. mit dem mobilen Gefüge der Schädelknochen und dem Kreuzbein und im Visceralen Bereich, wo der Eigenrhythmus der Organe beurteilt und therapiert wird.                                           

 

 

Strukturelle Osteopathie:

Arbeiten am Bewegungsapparat (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder, Faszien) mit den verschiedensten Techniken.

Cranio Sacral Osteopathie:

Arbeit im System der Schädelknochen, der Gehirn-und Rückenmarkshäute und des Kreuzbeins.

Störungen in diesem System können Auswirkungen auf unsern ganzen Körper haben.

 

Viscerale Osteopathie:

Arbeiten an den Organen im Körper, wo die Beweglichkeit und der Eigenrhythmus der Organe beurteilt und therapiert werden. Durch eine osteopathische Behandlung werden Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte in uns unterstützt.